Das CB-Funk Forum von Henning Gajek
Foren - Navigation
Forum - Startseite
Forum - Login
Forum - Anmeldung
Passwort vergessen ?
21.10.2017 Durmersheim

CB-Lounge 2017

Forum Themen
Neuste Themen
Neues von der CB-Lou...
Droht das Ende des C...
Gruss In Die Runde!
Ländercodes
Funkspruch Weil der ...
Heißeste Themen
Sollen sich alle ... [240]
CB-Funk-Interesse... [177]
Was ist CB-Funk? [105]
Ist der DAKfCBNF ... [98]
12 Watt Spitzenle... [92]
Funkspruch Weil der Stadt
Der Funkspruch aus Weil der Stadt
Impressum / Kontakt
Impressum / Kontakt
Benutzer Online
Gäste Online: 1
Keine reg. User Online

Registrierte User: 227
Unaktivierte reg. User: 0
Neuster reg. User: CBler_COE
Anzeige

Autoteiledirekt.de

Thema ansehen
Das CB-Funk Forum von Henning Gajek | Test und Technik , Flohmarkt | Technisches QSO
Seite 1 von 2 1 2 >
Verfasser Ländercodes
Commander
Reg. User

Beiträge: 11
Ort: 91555 Feuchtwangen
Eingetreten: 20.06.17
Eingetragen um 04.08.2017 21:00
Hallo, ich habe im Internet eine gebrauchte President Jackson 2 Chrome erworben- Kaufdatum angeblich 10(2016)

Bei den Ländereinstellungen fehlt E , dafür gibt es "In" mit 27 Kanälen??

Weiß jemand, was das für ein Land ist und ob man die Einstellung auf E
ändern kann? Ich möchte ja die 12 Watt SSB nutzen....


Roland "Commander" aus Feuchtwangen/Mittelfranken
President PC 40 v. ca. 1982 mobil
President Jackson 2, Chrome ltd. 2016 Station
Little WIL/ CONRAD Lamda 1/2 - Antenne
Verfasser RE: Ländercodes
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 18
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 05.08.2017 13:26
Da hat wohl Jemand "erweitert".
Musst den Jumper wieder von 2-3 auf 1-2 setzen und die Brücke wieder schliessen.
Dann
Changing band
- Switch F/OFF on position F
- Changing band with rotary switch
- Confirm band: switch F/OFF on position OFF
und sie ist wieder im Orginalzustand.

Walter
Verfasser RE: Ländercodes
Commander
Reg. User

Beiträge: 11
Ort: 91555 Feuchtwangen
Eingetreten: 20.06.17
Eingetragen um 05.08.2017 15:17
Hallo Walter, erst mal danke!
Da bin ich wohl mal reingefallen- ich selber habe leider keine Ahnung, wie man das macht :-(

Bedeutet das, dass ich jetzt bei allen Einstellungen eine höhere Leistung fahre oder nur auf der Einstellung In, was immer das bedeutet (ev. individuell?)


Roland "Commander" aus Feuchtwangen/Mittelfranken
President PC 40 v. ca. 1982 mobil
President Jackson 2, Chrome ltd. 2016 Station
Little WIL/ CONRAD Lamda 1/2 - Antenne
Verfasser RE: Ländercodes
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 18
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 05.08.2017 18:49
Ich kenne leider nicht die ganzen Ländereinstellungen und was sie genau bewirken(Leistung etc.)
Das wieder rückgängig zu machen ist aber kein großes Problem.
Ein Käbelchen anlöten und einen Jumper setzen ist doch nicht schwer.
http://www.cbtricks.com/radios/president/jackson_ii_asc/graphics/jackson_ii_asc_mod_400ch.pdf

Hier noch Lesestoff genug
http://www.funkbasis.de/viewtopic.php?f=6&t=4316

Walter
Verfasser RE: Ländercodes
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 1769
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 07.08.2017 11:46
Hallo,

bei der Jackson II bekommst Du die 12 Watt PEP bei AM und SSB im Spanienmodus.
Gerät aus. Schalter "F" auf ein
Gerät ein
Kanaldrehschalter drehen, bis "E" erscheint.
Schalter "F" auf aus.
Gerät aus.
Gerät wieder ein
Du hast 40 Kanäle AM 4 Watt, 12 Watt PEP AM/SSB.

Die 12 Watt bringen bei SSB knapp eine S-Stufe, was oft über "Sein" oder "Nicht sein" entscheiden kann :-)




--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Verfasser RE: Ländercodes
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 18
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 07.08.2017 12:20
Henning Gajek schrieb:
Hallo,
Kanaldrehschalter drehen, bis "E" erscheint.
Schalter "F" auf aus.


Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Commander schrieb
Bei den Ländereinstellungen fehlt E , dafür gibt es "In" mit 27 Kanälen??

Er muss sie zurückbauen(wie beschrieben).

Im Moment ist irgendwas asiatisches geschaltet
IN bedeutet 27 Kanäle Indien.
Nicht das noch Lötpunkte verbraten sind;-)

Walter
Verfasser RE: Ländercodes
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 18
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 07.08.2017 22:48
Schraub das Dingen doch mal auf und mach ein Foto von der Platine.
Lad das irgendwo bei einem Bilderhoster hoch.
Dann erst kann man sehen was da verbogen ist...

Hier wie es orginal aussehen muss
http://www.directupload.net/file/d/4807/65zt9fsd_jpg.htm

So ist erweitert(400 Kanäle)
http://www.directupload.net/file/d/4807/infnmdyv_jpg.htm

Das Kabel darf nicht durchtrennt sein
http://www.directupload.net/file/d/4807/4rmf359g_jpg.htm

Walter

[Edit: Links anklickbar gemacht]
Bearbeitet von Henning Gajek auf 10.08.2017 10:43
Verfasser RE: Ländercodes
Commander
Reg. User

Beiträge: 11
Ort: 91555 Feuchtwangen
Eingetreten: 20.06.17
Eingetragen um 09.08.2017 16:03
Es scheint die Jackson 2 neu in zwei Ausführungen zu geben

1. DE 1Watt AM 4 Watt FM 4 Watt SSB

2. DE 4Watt AM 4 Watt FM 12 Watt SSB


lt. Beschreibung habe ich kürzlich die Ausführung 1. erworben (angeblicher Erstkauf 10/2017) (incl. In Indien haha)


Was stimmt denn nun?


Roland "Commander" aus Feuchtwangen/Mittelfranken
President PC 40 v. ca. 1982 mobil
President Jackson 2, Chrome ltd. 2016 Station
Little WIL/ CONRAD Lamda 1/2 - Antenne
Verfasser RE: Ländercodes
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 18
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 09.08.2017 17:43
Egal welche Ausführung...

Glaube nicht das es eine DE Ausführung mit 4 Watt SSB gibt.
Da fehlt evtl. nur ein Widerstand neben dem Jumper,deshalb diese komische "Norm".

Warum schraubst das Teil nicht mal auf????.Dann sieht man doch was los ist!!

Sonst werf das Teil demjenigen wo Du es gekauft hast an den Schädel;-)

Walter
Verfasser RE: Ländercodes
Commander
Reg. User

Beiträge: 11
Ort: 91555 Feuchtwangen
Eingetreten: 20.06.17
Eingetragen um 09.08.2017 19:33
Hier das Foto Jackson 2

http://www.directupload.net/file/d/4809/fauvh2b5_jpg.htm


Roland "Commander" aus Feuchtwangen/Mittelfranken
President PC 40 v. ca. 1982 mobil
President Jackson 2, Chrome ltd. 2016 Station
Little WIL/ CONRAD Lamda 1/2 - Antenne
Bearbeitet von Henning Gajek auf 10.08.2017 10:45
Verfasser RE: Ländercodes
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 18
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 09.08.2017 22:02
Auf dem Bild sieht alles normal aus,also nicht modifiziert.
Die Platinenrevision besagt das es eine Jackson 2 ASC Classic ist.
Jumper und Kabel sind richtig.

Die Widerstände scheinen auch richtig zu sein,diese definieren in welcher Konfiguration die Jackson II startet,d.h.hier wird festgelegt ob im E, d, EU, EC, U oder PL Konfiguration gestartet wird.
Wenn also der Jumper und das Kabel verändert wird, fragt der Prozessor die Widerstände
nicht mehr ab, es wird direkt im Exportmodus gestartet.

Nicht das der Vox Schalter(oder ein anderer Schalter) tot gelegt wurde und auf den Jumper gelötet...
Bei gedrückter Vox(oder ein anderer Schalter) wird dann beim Einschalten der Exportmodus aktiviert!
Probier mal ob die Vox noch funktioniert.

Es gab sogar Leute die das über Kontakt 4 des Mikrofonsteckers (unbelegt) mit Taster am Mike gemacht haben.

Nicht das Du so eine "Spezialausführung" erwischt hast.

Walter
Verfasser RE: Ländercodes
Commander
Reg. User

Beiträge: 11
Ort: 91555 Feuchtwangen
Eingetreten: 20.06.17
Eingetragen um 09.08.2017 22:10
erst mal vielen Dank Walter!

es funktioniert alles normal, nur, dass anstelle E das In auftaucht-
wer weiß in welchem Land sie gekauft wurde... angeblich Diesner- die wissen aber von Indien nichts....
naja funken tut sie ja- mit wieviel Watt muss ich halt mal messen....


Roland "Commander" aus Feuchtwangen/Mittelfranken
President PC 40 v. ca. 1982 mobil
President Jackson 2, Chrome ltd. 2016 Station
Little WIL/ CONRAD Lamda 1/2 - Antenne
Verfasser RE: Ländercodes
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 18
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 09.08.2017 22:47
Und hast Vox mal probiert????

Walter
Verfasser RE: Ländercodes
Commander
Reg. User

Beiträge: 11
Ort: 91555 Feuchtwangen
Eingetreten: 20.06.17
Eingetragen um 10.08.2017 08:52
Ja, bleibt alles normal-

mein größtes " Problem" ist aber, dass außer ab und zu mal´n Brummi auf der BAB niemand drauf ist..... oder auf 23 ein paar Russen....

hören kann ich nur ein paar Stationen auf dem Berg, die sind aber alle
mind 50 km weg :-(


Roland "Commander" aus Feuchtwangen/Mittelfranken
President PC 40 v. ca. 1982 mobil
President Jackson 2, Chrome ltd. 2016 Station
Little WIL/ CONRAD Lamda 1/2 - Antenne
Verfasser RE: Ländercodes
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 1769
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 10.08.2017 10:47
Hallo nach Feuchtwangen und Aachen,

dass es da eine neuere Software mit "IN" für Indien gibt, ist mir auch neu.

Ich habe eine der relativ ersten Jackson II, als die damals rauskam und noch knapp 300 € gekostet hat :-)

Außer Meister "Benson" (www.bensons-funktechnik.de war da noch keiner dran :-)


--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
Bearbeitet von Henning Gajek auf 10.08.2017 10:48
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Verfasser RE: Ländercodes
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 18
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 10.08.2017 12:41
Vielleicht liegt auch nur Fehlbedienung oder Fehler im Manual vor.
Die IN Version hat auch meiner Stabo 9006 Handfunke.

http://www.directupload.net/file/d/4810/8g93xlvb_jpg.htm

Walter

[Edit: Link anklickbar gemacht. Einfach [ URL ] davor und [ / URL ] dahinter.
Bearbeitet von Henning Gajek auf 11.08.2017 10:36
Verfasser RE: Ländercodes
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 1769
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 11.08.2017 12:30
Diese "IN" Anzeige kenne ich erst seit dem Albrecht AE 6110. Man erzählte mir, dass CB-Funk in Indien ziemlich am boomen sei. Die kommen ja "relativ spät"... :-)


--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Verfasser RE: Ländercodes
Commander
Reg. User

Beiträge: 11
Ort: 91555 Feuchtwangen
Eingetreten: 20.06.17
Eingetragen um 11.08.2017 14:58
Lt. Vorbesitzer hat er die Kiste 10/2016 bei Neunerfunk neu gekauft u. nicht auf die Ländereinstellungen geachtet, da er das Gerät wegen der VOX Funktion an einem Gateway betreiben wollte. Dies hat er aber aufgegeben und braucht die Jackson deshalb nicht mehr. Was ich nicht verstehe ist, dass im Netz sämtliche Jackson 2 unter D mit 4Watt AM, 4 Watt Fm und 12 Watt SSB offeriert werden.... in meinem Manual steht aber, die Kiste hätte 1 Watt AM, 4 Watt Fm und 4 Watt SSB.. was stimmt denn nun- ich kann es leider nicht messen...


Roland "Commander" aus Feuchtwangen/Mittelfranken
President PC 40 v. ca. 1982 mobil
President Jackson 2, Chrome ltd. 2016 Station
Little WIL/ CONRAD Lamda 1/2 - Antenne
Verfasser RE: Ländercodes
Henning Gajek
Super Administrator

User Avatar

Beiträge: 1769
Ort: Bad Dürkheim
Eingetreten: 07.01.08
Eingetragen um 11.08.2017 16:09
Hallo,

die Urversion wurde mit 1 Watt AM und 4 Watt FM und 4 Watt PEP in der "d" Stellung (Deutschland) ausgeliefert, in der "E" (Spanien) Stellung mit 12 Watt PEP. Die Spanier hatten als Alleingang schon früh die Leistung auf 12 Watt festgelegt und wurden in Resteuropa für "verrückt" erklärt...


--
73 & 55 (Gruss)
Henning Gajek
CB: Bad Dürkheim 23 / Bravo Delta 23
QRV seit 1977
156002701 hrgajek@gmx.de hrgajek http://www.gajek.de/cb-funk
Verfasser RE: Ländercodes
Commander
Reg. User

Beiträge: 11
Ort: 91555 Feuchtwangen
Eingetreten: 20.06.17
Eingetragen um 10.09.2017 15:53
Soooooo.....
jetzt hat sich alles aufgeklärt... meiner gebrauchten Jackson 2 ltd. Chrome lag eine Beschreibung bei, die zur Urversion gehörte. Neuner-Funk war so nett und schickte mir die passende Beschreibung. D= 4 W AM, 4 Watt FM, 12 Watt SSB-
zusätzlich hat die Chrome Indien mit dabei...... soll einer wissen ;-)


Roland "Commander" aus Feuchtwangen/Mittelfranken
President PC 40 v. ca. 1982 mobil
President Jackson 2, Chrome ltd. 2016 Station
Little WIL/ CONRAD Lamda 1/2 - Antenne
Seite 1 von 2 1 2 >
Springe zu Forum:
*** Copyright © 2017 *** für die Inhalte dieser Webseite bei Henning Gajek ***