Das CB-Funk Forum von Henning Gajek
Foren - Navigation
Forum - Startseite
Forum - Login
Forum - Anmeldung
Passwort vergessen ?
19.10.2019 Durmersheim

CB-Lounge 2019

Forum Themen
Neuste Themen
Midland/cte/ALAN: Du...
Grüße von Wolf (Funk...
Betriebsfunkgerät au...
Funkspruch Weil der ...
Download-Link CB-Lou...
Heißeste Themen
Sollen sich alle ... [239]
CB-Funk-Interesse... [172]
Was ist CB-Funk? [105]
Ist der DAKfCBNF ... [97]
12 Watt Spitzenle... [91]
Funkspruch Weil der Stadt
Der Funkspruch aus Weil der Stadt
Impressum / Datenschutz
Impressum / Datenschutz
Benutzer Online
Gäste Online: 2
Keine reg. User Online

Registrierte User: 258
Unaktivierte reg. User: 0
Neuster reg. User: Steve
Anzeige

Autoteiledirekt.de

Thema ansehen
Das CB-Funk Forum von Henning Gajek | Test und Technik , Flohmarkt | Technisches QSO
Verfasser Betriebsfunkgerät auf PMR betreiben
Santana 51
Reg. User

Beiträge: 65
Ort: Ludwigshafen
Eingetreten: 05.05.16
Eingetragen um 06.11.2018 18:15
Mal wieder eine Frage aus einem anderen Forum:
Darf man ein Betriebsfunkgerät auf PMR programmieren und dort lizenzfei betreiben?

Ich würde eher sagen nein, weil zu viele Differenzen eingehalten werden müssen, die man von Aussen nicht ohne weiteres kontrollieren kann:
- nur die 16 Kanäle
- TX Timeout 180s
- ERP 0,5W
Verfasser RE: Betriebsfunkgerät auf PMR betreiben
Wasserbueffel
Reg. User

Beiträge: 54
Eingetreten: 05.03.16
Eingetragen um 07.11.2018 01:05
In dem anderen Forum wird manchmal etwas zuviel erzählt.
Nur weil man eine Lizenz zum Funken hat weis man noch lange nicht alles..

Wenn Du viel Geld hast und an dem Gerät eine Einzel Überprüfung der Parameter machen lässt....
Was ich aber bezweifele das es denn eine Zulassng bekommt.

Als Amateurfunker darfst das Gerät auch nur auf den dafür zugelassenen Frequenzen betreiben,aber nicht auf PMR.
Das TX Timeout 180 Sek ist Blödsinn.

Auch mehr Kanäle sind mit einem PMR Gerät möglich,ist nicht auf 16 Kanäle begrenzt.
Einzig die 16 Frequenzen sind begrenzt,nicht die Kanäle.
Frequenzbereich ist von 446.00625 Mhz bis 446.19375 Mhz im 12,5 KH Raster(Schmalband FM)

Gibt PMR Geräte von Maas und Team und Alinco da kann man 199 Kanäle speichern.
Mit allen möglichen Ton Kombinationen.
Auch unterschiedliche Sende und Empfangsfrequenzen sind möglich.

Auch gibt es PMR (und auch Freenet mittlerweile) Geräte mit abgesetzten Antennen für Mobilbetrieb.
Allerdings nur Orginalantennen sind erlaubt,nicht X-beliebige Antennen.
dann kommt man ja über die 0,5 Watt EIRP.

Andersrum könnte man ja ein PMR Gerät so programmieren das man es als Betriebsfunkgerät nutzen kann(könnte).Also mehr Leistung,anderer Frequenzbereich,breiteres Raster etc.etc.
Gibt von Team einige Geräte die für mehrere Zwecke genutzt werden können
nach umprogrammierung.
Allerdings nur jeweils für 70cm(PMR) oder 2 Meter (Freenet).
Betriebsfunkgeräte für 2 Meter und 70cm kenne ich nicht,nur entweder oder.

Warum es sowas nicht gibt weis ich nicht,technisch wäre es ja kein Problem.

Gruß Walter
Bearbeitet von Wasserbueffel auf 07.11.2018 01:08
Springe zu Forum:
*** Copyright © 2017 *** für die Inhalte dieser Webseite bei Henning Gajek ***